Anatomie

Zu den inneren Organen bzw. Eingeweiden gehören im Bereich des Brustraumes primär Herz und Gefäße sowie Lungen und Atemwege, im Bauchraum Magen und Darm, Leber, Gallenblase und Milz. Darüber hinaus Nieren, Harnwege sowie weibliche und männliche innere Geschlechtsorgane und Hormondrüsen.

Funktion

Die inneren Organe gewährleisten die grundlegenden Funktionen des Organismus. Dazu gehören Gewebedurchblutung, Gasaustausch, Nahrungsaufnahme und -ausscheidung, Regulation des Wasserhaushaltes, Energiestoffwechsel, Entgiftung, immunologische Vorgänge, hormonelle Regulation und Fortpflanzung.

Störungen

Insbesondere Störungen im Bereich der Brusteingeweide, das heißt Herz und Lungen, können sich aufgrund von segmentalen Verschaltungen auf die obere Brustwirbelsäule bzw. den unteren Nackenbereich auswirken.

Frage zu diesem Thema stellen

Diese Beantwortungsoptionen bieten wir an:

  • Kurze Fragen, die auf Situationen hinweisen, die für viele Patienten von Interesse sein können.
    Bitte verstehen Sie, dass wir nicht auf alle Fragen antworten bzw. zeitnah reagieren kann.
    Keine Kosten, wenn wir helfen konnten, freuen uns über eine Beteiligung von 10€*
  • Längere persönliche, aber öffentliche Frage mit individueller, auch kurzer Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 20€*
  • Nicht öffentliche Frage und  Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 30€ (verbindlich)
    Frage bitte hier stellen

Stellen Sie eine Frage

loading...

Online-Fragen durchsuchen

Zum Seitenanfang