Schwäche und Instabilitätsgefühl

Viele Patienten berichten auch über ein Gefühl der Nackenschwäche.

Sie beschreiben es oft mit den Worten "es ist ein Gefühl als ob der Hals den Kopf nicht tragen könnte".
Manchmal ist diese Schwächegefühl so stark, das die Patienten sich mehrfach am Tag hinlegen müssen um sich wieder zu erholen.

Oft finden wir bei diesen Patienten auch eine angeborene Überbeweglichkeit der Halswirbelsäule.
Die Ursachen für dieses Gefühl können sehr unterschiedlich sein.
Manchmal ist tatsächlich die Kraft der Halsmuskulatur sehr gering, öfter besteht jedoch eine Störung in der Steuerung der "Software" die die Muskeln koordiniert.

Zumeist führen wir dann bei diesen Patienten einen Krafttest der vorderen und rückwärtigen Halsmuskulatur mit  einem speziellen Testsystem für die Halswirbelsäule durch.
Mit den Ergebnissen können wir unterscheiden, ob tatsächlich eine Kraftminderung oder eine Störung der Muskelsteuerung die Ursache dieses Gefühls ist.

Eine große Gefahr und oft auch eine der Ursachen einer realen Schwäche der Muskulatur sind oft die Behandlungen in denen nur massiert und gedehnt wird.

Nur in sehr seltenen Fällen kann dieses Gefühl auch durch eine strukturelle Instabilität, z.B. durch einen Gleitwirbel hervorgerufen werden.

Frage zu diesem Thema stellen

Diese Beantwortungsoptionen bieten wir an:

  • Kurze Fragen, die auf Situationen hinweisen, die für viele Patienten von Interesse sein können.
    Bitte verstehen Sie, dass wir nicht auf alle Fragen antworten bzw. zeitnah reagieren kann.
    Keine Kosten, wenn wir helfen konnten, freuen uns über eine Beteiligung von 10€*
  • Längere persönliche, aber öffentliche Frage mit individueller, auch kurzer Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 20€*
  • Nicht öffentliche Frage und  Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 30€ (verbindlich)
    Frage bitte hier stellen

Stellen Sie eine Frage

loading...

Fragen und Antworten

von Faßbender am 18.04.2022

Ich habe seit ganz vielen Jahren ein HWS-Syndrom mit akuter Nackenbelastung und dadurch eine Halsmuskelschwäche, die so ...

...massiv ist, dass ich den Kopf nicht mehr gerade halten kann und der Kopf ständig nach links dreht und nach rechts nur mit Hilfe zurückgedreht werden kann (Schiefhals). Es belastet mich sehr im sozialen Leben und brauche dringend Hilfe. Was können Sie mir empfehlen?
Freue mich über eine Antwort :)
Herzliche Grüße
Ruth Faßbender

Antwort Dr. Gassen

Hallo Fr. Faßbender,

Eine Schwäche kann man nur durch Training verbessern. Ich vermute dass sie bereits einige Übungen und Behandlungen versucht haben, aber leider lässt sich der Muskel nur so erreichen. Sie benötigen einen versierten Therapeuten/in, wichtige Stichworte sind: Neurophysiologisches Training, craniocervikales Flexionstraining, konzentrisches Extensionstraining, eventuell auch Übungen nach Janda, Spiraldynamik. Falls sie das bereits probiert haben und es nicht funktioniert, muss man genau untersuchen warum es nicht funktioniert. Vielleicht bestehen Störungen aus anderen umgebenden Bereichen.

Herzliche Grüße!

mehr anzeigen

Online-Fragen durchsuchen

Zum Seitenanfang