Bewegungseinschränkungen können strukturell, durch Verschleißerscheinungen der Halswirbelsäule, bedingt sein. Hier lässt sich dann auch keine relevante Verbesserung erreichen. Häufig ist dies kombiniert mit funktionellen Veränderungen, Einschränkungen durch muskuläre Verspannungen, Schonhaltungen und Blockierungen. Hier kann über eine entsprechende Behandlung eine Verbesserung der Beweglichkeit erreicht werden.

Zum Seitenanfang