Einschränkungen der durch die Hirnnerven vermittelten Sinneswahrnehmungen wie Sehstörungen, Hörstörungen oder Störungen des Gleichgewichts können aufgrund von neuronalen Verschaltungen in unteren Gehirnregionen zu Problemen der Halswirbelsäule/Nackenverspannungen führen. Darüber hinaus kann es kompensatorisch zu einer asymmetrischen Kopfhaltung mit entsprechender Fehlbelastung der Halswirbelsäule kommen.

Frage zu diesem Thema stellen

Diese Beantwortungsoptionen bieten wir an:

  • Kurze Fragen, die auf Situationen hinweisen, die für viele Patienten von Interesse sein können.
    Bitte verstehen Sie, dass wir nicht auf alle Fragen antworten bzw. zeitnah reagieren kann.
    Keine Kosten, wenn wir helfen konnten, freuen uns über eine Beteiligung von 10€*
  • Längere persönliche, aber öffentliche Frage mit individueller, auch kurzer Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 20€*
  • Nicht öffentliche Frage und  Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 30€ (verbindlich)
    Frage bitte hier stellen

Stellen Sie eine Frage

loading...

Online-Fragen durchsuchen

Zum Seitenanfang