Nacken-Prevention

Das Leben genießen -ohne Verspannungen und Schmerzen im Nacken!

Fast jeder kennt es. Der Hals ist steif, die Kopfbewegung eingeschränkt, ein ziehender Schmerz im Nacken- und Schulterbereich. Die gute Nachricht: Sie können selbst einiges dafür tun, es erst gar nicht so weit kommen zu lassen. Wie? Durch eine gezielte Nacken-Prevention.

Wichtige Bausteine, damit dies funktioniert, ist die Kombination aus eigener Beobachtung (wie geht es mir und meinem Nacken) und regelmäßigen ärztlichen Vorsorge-Checks. Nur so können ernsthafte gesundheitliche Risiken und Belastungen frühzeitig erkannt und chronische Schmerzzustände vermieden werden.

Nackenschmerzen sind übrigens kein Grund, auf Sport zu verzichten. Bewegung kann sogar förderlich sein, um die Schmerzen zu mildern. Gerade Menschen, die viel sitzen, beispielsweise im Büro, vernachlässigen Sport häufig. Dabei erhöht Bewegung die Knochenstabilität und stärkt die Muskulatur.

Wir bieten Ihnen gezielte Trainings und Behandlungen, damit Ihr Nacken auch anhaltenden Alltagsbelastungen stand hält.

 

Unsere Angebote:

NACKENCHECK
- BASIS

  • Ärztliche Bewegungs- und Haltungsuntersuchung
  • Beweglichkeitstest
  • Kraftmessung der Nackenmuskulatur
  • Koordinationsmessung der Nackenmuskeln

NACKENCHECK
- SITZENDE TÄTIGKEIT

  • Ärztliche Bewegungs- und Haltungsuntersuchung
  • Haltungs- und Bewegungsanalyse im Sitzen
  • Check Muskel-Aktivierungsprogramm ("Muskel-EKG")

NACKENCHECK
- INDIVIDUAL

  • Ärztliches Vorgespräch
  • Ärztliche Bewegungs- und Haltungsuntersuchung
  • Die weiteren Inhalte werden individuell und unter Berücksichtigung Ihrer Situation gemeinsam ausgewählt.

PRÄVENTIONS
- BEHANDLUNGEN

  • Triggerpunktbehandlungen
  • Schröpfmassage
  • Akupunktur
  • Osteopathie

Nackenschmerzen haben ein hohes Risiko chronisch zu werden!

Für Termine oder Fragen erreichen Sie uns unter team@nackenclinic.de

Zum Seitenanfang