Kribbeln, Missempfindungen oder Taubheit

Kribbeln, Missempfindungen oder Taubheit

Zusätzlich zu den Schmerzen, aber auch ganz unabhängig davon, können auch Kribbeln, Missempfindungen oder Taubheit, manchmal verbunden mit einer verminderten Kraft, auftreten.

Oft besteht keine richtige Taubheit sondern eher eine verminderte Sensibilität, vergleichbar mit dem was wir umgangssprachlich als "pelzig" oder "wie eingeschlafen" bezeichnen.

Je begrenzter der Schmerz, das Kribbeln oder die verminderte Sensiblität ist,  desto eher lässt ein ganz bestimmter Nerv als Ursache der Beschwerden finden. Zumeist sind es dann die Nerven die direkt aus der Halswirbelsäule austreten und zu Arm und Hand führen.

Meist handelt es sich dabei um sogenannte pseudoradikuläre Beschwerden, das heißt die Schmerzen sind nicht durch eine mechanische Nervenkompression z.B. aufgrund eines Bandscheibenvorfalles, verursacht. Stattdessen kommt es zu einer Irritation und Sensibilisierung von Segmenten der Halswirbelsäule die mit dem Gefühl einer Schmerzausstrahlung einhergehen können.

In selteneren Fällen kann eine Schmerzausstrahlung jedoch auch durch eine direkte Einengung des Nerven aufgrund eines Bandscheibenvorfalles oder von Abnutzungen enstehen. Der Bandscheibelvorfall drückt dann auf den Bereich des Nerven wo dieser aus dem Rückenmark austritt (die Nervenwurzel). Bei der Abnutzung an der Halswirbelsäule entstehen Kalkablagerungen an den kleinen Wirbelgelenken die die Öffnung des Knochens an dem der Nerv aus der Halswirbelsäule austritt (das Neuroforamen), auch dies kann dann den Nerv einengen.
Oft besteht dann ein anhaltendes Taubheitsgefühl oder eine Kraftminderung genau der Hautregion und den Muskeln die von diesem Nerv versorgt werden.

Frage zu diesem Thema stellen

Fragen zu akuten Beschwerden oder Fragen die ohne Untersuchung nicht beurteilbar sind können wir leider nicht beantworten!

Bei akuten Beschwerden wenden Sie sich gerne an unsere Akut-Sprechstunde in der Praxis

Diese Beantwortungsoptionen bieten wir an:

  • Kurze Fragen, die auf Situationen hinweisen, die für viele Patienten von Interesse sein können.
    Bitte verstehen Sie, dass wir nicht auf alle Fragen antworten bzw. zeitnah reagieren können.
    Keine Kosten, wenn wir helfen konnten, freuen uns über eine Beteiligung von 10€*
  • Längere persönliche, aber öffentliche Frage mit individueller, auch kurzer Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 20€*
  • Nicht öffentliche Frage und  Antwort
    Aufwandsbeteiligung: 30€ (verbindlich)
    Frage bitte hier stellen

Stellen Sie eine Frage

loading...

Fragen und Antworten

von Peter am 02.12.2022

Ich habe seit einigen Tagen starke schmerzen in der rechten Schulter, so stark erst seit einem grippalen Infekt,vorher hatte...

... ich die Schmerzen auch schon, eine angebliche Abnutzung manchmal Taubheitsgefühl auch im rechten Nackenbereich. Was kann das sein?

Antwort Dr. Gassen

Leider kann ich Ihnen dazu ohne weitere Untersuchung nichts sagen.

mehr anzeigen
von Anissa Lemieux am 17.11.2022

Guten Tag, ich hatte einen schweren Fahrradunfall mit Sturz auf den Kopf ohne Helm. Folge: SHT und Schleudertrauma. Das ist...

... drei Monate her.
Ich habe anhaltende Symptome: Übelkeit, Erschöpfung, Schwindel, Hörempfindlichkeit, ?Gucken? ist anstrengend. Vor allem aber: Tinnitus und ein Kribbeln im Nacken. Das Kribbeln im Nacken ist eher rechts, dort ist auch der Tinnitus. Woher kann das Kribbeln kommen? MRT von HWS ist unauffällig: Keine Fraktur keine Luxation steht drauf.

Vielen Dank!

Antwort Dr. Gassen

Leider kann ich Ihnen dazu ohne weitere Untersuchung und Kenntnis der Befunde nichts sagen.

mehr anzeigen
von Sabrina Zuther am 22.08.2022

Ich habe seit 2014 eine versteifung der hws s1 bis s4. Seit gestern sind meine zwei äußeren Finger kribbelig taub. Heute...

... steigt es richtung Ellenbogen hoch! Was kann das sein? Geht das alleine weg? Muss ich damit zum Arzt? Ganz lieben Dank

Antwort Dr. Gassen

Leider kann ich Ihnen dazu ohne weitere Untersuchung und Kenntnis der Befunde nichts sagen.

mehr anzeigen
von Kurt Affentranger am 10.08.2022

ich habe seit ca.einem halben Jahr ein Krippeln in der rechten Hals-Nacken gegend welches sich bis zum Ohr rauf zieht manchmal...

... mehr manchmal wenigerwar zuerst beim Hausarzt dann beim Neurologen 3x in der Radiologie (Röhre) alles negativ mache jetzt Physio Therapie schon 15 Sitzungen mache die Hausaufgaben die ich bekomme immer folgsam aber nichts hilft nehme täglich die vorgeschriebenen Medis Pregabaline 75mg kein erfolg bin langsam am verzweifeln was raten sie mir? danke für Antwort

Antwort Dr. Gassen

Hallo,

wenn neurologisch kein Befund vorhanden ist, kann bei diesen Kribbelparästhesien manchmal ganz gut eine Neuraltherapie helfen.

mehr anzeigen
von Helga Schneider am 17.07.2022

Hallo, ich hatte vor 6 Wochen beginnend eine Kalkschulter links. Die Beschwerden haben sich unterdessen merklich gebessert....

... Ich habe auch beide Arme gut gedehnt, so dass die Brustmuskelverkürzung etwas aufgehoben wurde. Seit 3 Tage jedoch habe ich nun rechts ein Kribbelgefühl bei ganz bestimmten Kopfbewegungen. Immer wenn ich den Kopf nach vorn biege, ein Doppelkinn mache, geht es los mit extrem starkem Kribbeln am Innenarm, besonders in der Armbeuge. Stelle ich den Kopf wieder gerade oder leicht nach hinten, ist das Kribbel sofort weg. so etwas hatte ich noch nie. Sollte ich mir sorgen machen? Ist es eine Überanstrengung durch das zusätzliche Dehnen wegen der Kalkschulter? Herzliche Grüße Helga

Antwort Dr. Gassen

Leider kann ich Ihnen dazu ohne weitere Untersuchung und Kenntnis der Befunde nichts sagen.

mehr anzeigen
von Dennis am 29.05.2022

Sehr geehrte Damen und Herren, Und zwar habe ich das Problem dass ich seit längerem unter Benommenheit, Schwankschwindel...

... und Nackenschmerzen leide. Auch meine Schulter und mein Arm tut öfter weh meist nur linksseitig. Nun habe ich das Problem dass ich eine Art pelziges Gefühl auf meiner Stirn bis hin zu beiden Schläfen spüre. Ich kann dieses Symptom 0 einordnen und fragte mich ob dies auch von der HWS kommen kann? Bisher wurde lediglich meine HWS geröntgt wobei rauskam dass ich eine Retrollsthese um ca 2mm in Reklination im Segment HWK 4/5 habe. Kann so etwas solch pelzige Gefühle auslösen??

Vielen Dank für ihre Zeit
Mfg Dennis

Antwort Dr. Gassen

Nein das kann nicht direkt von diesem Bereich ausgelöst werden, möglicherweise besteht aber eine Störung im Übergang zwischen obersten Halswirbel und Kopf. Von dort wäre theoretisch eine Ausstrahlung möglich.

mehr anzeigen
von Beat Baumgartner am 15.05.2022

Ich habe beidseitig eine Art verminderte Sensibilität an Daumen, Zeig- und Mittelfinger beider Hände, gleichzeitig weiss...

... ich, dass ich Abnützungen an der Halswirbelsäule habe (MRI). Die Sensibilitätsstörungen dauern an, sind aber auch schon mal in der Vergangenheit plötzlich verschwunden. Das CTS habe ich schon vor längerer Zeit an beiden Händen erfolgreich operieren lassen. Gibt es eine Therapie gegen die beidseitigen Sensibilitätsstörungen ?

Antwort Dr. Gassen

Leider kann ich Ihnen dazu ohne weitere Untersuchung und Kenntnis der Befunde nichts sagen.

mehr anzeigen
von Tina am 08.04.2022

Sehr geehrtes Team Ich leide seit längerem unter extremen Schmerzen am linken Schulterblatt. Es sind wohl extreme Ve...

...rspannungen im BWS und auch HWS Bereich verantwortlich.
MrT BWS war unauffällig. Seit Mittwoch habe ich nun Missempfindungen in der linken Armbeuge. Die Haut fühlt sich taub an und je nach Bewegung ( Arm nach oben oder zur Seite Strecken, entsteht dort ein kurzer brennender, reißender Schmerz.
Könnte dies auch vom Schulterblatt kommen ? Ich habe jetzt 3 mal Spritzen in den HWS Bereich bekommen, weil ich so verkrampft war, das hat geholfen. Jedoch die Schmerzen in BWS Bereich und in der Armbeuge bleiben.
Habe heute Blut abgenommen bekommen vom Hausarzt zwecks Vitamin D Bestimmung und Schilddrüse um mal zu schauen ob es Gründe für die extremen Verspannungen gibt.

Vielen Dank
LG
Tina

Antwort Dr. Gassen

Hallo,

die Beschwerden können auch direkt aus der Halswirbelsäule ausgelöst werden, gibt es denn auch ein MRT von der HWS? Wenn nicht bitte ergänzende, auch eine neurologische Untersuchung ist wichtig. Danach muss man weiter sehen.

mehr anzeigen
von Iris Steinhauser am 14.03.2022

Meine Schwiegermutter leidet seit Monate unter extreme Schmerzen ausgehend vom Nackenbereich. Die Schmerzen begannen in...

... den Armen. In der Zwischenzeit hat sie ein Taubheitsgefühl so wie ein ständiges Kribbeln in den Händen. Trotz mehrer Arztbesuche konnte keine eindeutige Diagnose ermittelt werden.

Antwort Dr. Gassen

Leider kann ich Ihnen dazu ohne weitere Untersuchung und Kenntnis der Befunde nichts sagen.

mehr anzeigen

Online-Fragen durchsuchen

Zum Seitenanfang